Kampfsport und Selbstverteidigung

TAEKWONDO

Selbstverteidung, Kampfkunst und Fitness Programm

Krav Maga, Kickboxen, Karate oder Taekwondo? Welche Kampfsport Art ist die richtige für mich?

Sie suchen nach einem sportlichen Ausgleich für den beruflichen Alltag und wollen Ihre Fitness verbessern? Abwechslungsreich und vielseitig wie kaum mit einer anderen Kampfsport Art optimieren Sie mit koreanischem Karate, wie Taekwondo auch genannt wird,  bereits nach kurzer Trainingszeit Fitness, Ausdauer und Beweglichkeit. Zusätzlich wird Ihre Willensstärke geschult und das Selbstbewusstsein gestärkt. Letzteres ist ein wichtiger Bestandteil der Selbstverteidigung, welche wie dies auch in anderen Kampfsport Arten wie Krav Maga oder Kickboxen vermittelt wird.

Das Trainingsziel beim Traditionellen Taekwondo ist nicht ein gewonnener Wettkampf oder Turniererfolg, wie es im Kickboxen oder Sport Karate der Fall ist. Wir trainieren mit dem Ziel, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und ein besseres Lebensgefühl zu erreichen. Dabei kommt die Fähigkeit zur Selbstverteidigung nicht zu kurz. Wie auch in Krav Maga unterrichten wir einfache und praktische Techniken, die im Notfall leicht anzuwenden sind.

Wussten Sie, dass die Fußtechniken aus dem Kickboxen ursprünglich vom Taekwondo bzw. Karate abstammen? Die wichtigsten Fußtritte hat sich diese Kampfsport Art vom koreanischen Karate entnommen und mit Techniken aus dem Boxen ergänzt.

Für die meisten Einsteiger ist Selbstverteidigung, wie es auch in Krav Maga vermittelt wird, ein sehr wichtiger Aspekt. Dem werden wir mit unserem „KT-Defense“ Programm mehr als gerecht. Dieses Programm enthält alle wichtigen Bestandteile aus Kickboxen, Krav Maga, Allkampf, Karate und Jiu Jitsu. Auch Fallschule aus dem Judo wird unterrichtet.

Ausgeglichenheit und mehr Power fürs Leben – das sind Attribute, die für Traditionelles Taekwondo sprechen. Wir sehen den Menschen nicht als Ansammlung von Muskeln, sondern als Ganzes. Die ideale Voraussetzung, um fit zu werden und dabei viel Spaß und Selbstverwirklichung zu finden! Für jede Altersgruppe bieten wir eigene Unterrichtsstunden mit qualifizierten und geschulten Trainern.

Was macht uns so einmalig?

Neben Kampfsport, Kampfkunst und Selbstverteidigung ist Taekwondo ein Training für Körper und Geist. Das koreanische Karate ist, wie auch das japanische Gegenstück eine Zen-Kampfkunst. Agieren aus der Mitte und Zen-Meditation ist wichtiger Bestandteil des Unterrichts.

TAEKWONDO für Jugend & Erwachsene

Kraft, Ausdauer & Beweglichkeit

Das Taekwondo Training ist abwechslungsreich und vielseitig wie kaum eine andere Sportart. Mit unserem Traditionellem Taekwondo erhöhen Sie bereits nach kurzer Trainingszeit Ihre Fitness, Ausdauer und Beweglichkeit. Sie fühlen sich energiegeladen, willensstark und selbstbewußt.

Training für Körper & Geist

Anders als bei gleichförmigen Bewegungsabläufen (Laufen / Radfahren) werden bei den Übungen im Teakwondo Körper & Geist gefordert. Das Training erfordert ein hohes Maß an Konzentration, wodurch ein positiver Effekt gelingt: Das Abschalten ungewünschter Gedanken und ein „Zu-sich-kommen“.

Selbstverteidigung

Teakwondo eignet sich als effektives Selbstverteidigungs-Programm und steigert Sicherheit und Selbstvertrauen. Dabei ist es wichtig, genau zwischen Selbstverteidigung für Kinder, Frauen und Männer zu unterscheiden. Die Phase vor der körperlichen Gewalt ist entscheidend, wie eine Auseinandersetzung endet.

TAEKWONDO im KwonRo

Uns ist es wichtig, dass neben dem sportlichen Aspekt die Gemeinschaft nicht zu kurz kommt. Wir sind eine Taekwondo-Familie, freundschaftlich verbunden unter den Eindrücken des gemeinsamen Trainings, Veranstaltungen, Lehrgängen und entstandenen Freundschaften.

Dennoch nehmen wir jeden gerne und herzlich auf, der sich dem Taekwondo widmet und mitmacht. Es gibt kein Hierarchiedenken und kein „Das musst Du Dir erst verdienen“. Unsere Schwarzgurte helfen jedem Anfänger gerne und mit viel Verständnis für Anfangsschwierigkeiten.

Ihre Vorteile:

  • Erfahrene und ausgebildete Trainer
  • Leute, die Spaß am Sport haben und sich fit halten wollen
  • Gleichgesinnte Freunde!
  • Eine deutlich bessere Fitness und Power
  • Besseres Lebensgefühl und Lebensfreude
  • Mehr Selbstvertrauen und mehr Selbstsicherheit
  • Effektive Selbstverteidigung
  • Wir unterrichten ohne Wettkampfambitionen

Traditionelles Taekwondo

Traditionelles Taekwondo ist eine Taekwondo Stilrichtung für Jugendliche und Erwachsene, die ohne Wettkampfambitionen Kampfsport betreiben möchten. Modern, abwechslungsreich und ohne Körperkontakt. Training für Menschen, die wissen, was sie wollen.