Unser Programm „T-Defense“

Selbstverteidigung

Lernen Sie, sich zu verteidigen.

Selbstverteidigung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Unterrichts. Es dreht sich aber nicht alles um das „Überleben auf der Straße“. Deeskalationstechniken werden Sie genauso beherrschen, wie sich mit effektiven und einfach Techniken zu verteidigen.

Unser Programm „T-Defense“ ist eine Entwicklung von Großmeister Stefan Roitner, der die wichtigsten Techniken verschiedener Kampfkünste zu einem wirkungsvollen Programm zusammengestellt hat.

Selbstverteidigung die funktioniert!

Menschen mit einem sicheren und selbstbewussten Auf­treten werden laut Statistik wesentlich seltener ange­griffen, als solche, die durch ihre Ausstrahlung ein potenti­elles Opfer darstellen. Daher ist dieser Punkt wich­tig, um für den Notfall gerüstet zu sein. Ebenso wichtig ist die Wahrneh­mung von möglichen Gefahrensituationen, um gefährlichen Lebenslagen aus dem Wege zu gehen.

Selbstverteidigung

„T-Defense“ - einfach. effektiv. sicher.

Selbstverteidigung muss einfach, effektiv und ohne Nachdenken funktionieren. Im Notfall bleibt nicht die Zeit, unentschlossen zu sein. Schließlich geht es um die eigene Gesundheit, wenn nicht sogar um das eigene Leben. Und jedes Zögern kann gefährlich werden.

Mit unserem Selbstverteidigungs-Programm „T-Defense“ bieten wir neben Gesundheits- und Fitnessaspekten eine hohe Sicherheit. Auch Verhaltensmuster werden aufgezeigt und psychologische Aspekte unterrichtet. Wichtig ist, genau zwischen Selbstverteidigung für Kinder, Frauen und Männer zu unterscheiden. Die Phase vor der körperlichen Gewalt ist entscheidend, ob jemand heil aus einer Auseinandersetzung bzw. Bedrohung kommt.

Während Kinder ein Bewusstsein entwickeln müssen, fremden Personen gegenüber ein gesundes Misstrauen zu haben und sich auch trauen müssen „nein“ zu sagen, haben wir bei körperlichen Auseinandersetzungen zwischen gleichaltrigen oder älteren und stärkeren Kindern z.B. auf dem Schulweg oder im Pausenhof wieder andere Fähigkeiten zu berücksichtigen.

Während Frauen sich bei Angriffen eher sexueller Gewalt gegenüber sehen, müssen Männer körperlichen Auseinandersetzungen, basierend auf Aggressionen, in der richtigen Weise entgegen treten können. Für jedes Geschlecht ist somit eine andere Handlungsweise vonnöten.

Selbstsicherheit & Selbstvertrauen

Durch unser Selbstverteidigungstraining werden Sie sich sicherer fühlen, da wir sukzessive Ihre Fähigkeiten – körperlich wie geistig –  verbessern. Selbstwirksamkeit, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen werden erheblich gesteigert!