NEIN zu Kaumgummi-Zigaretten!
News

Wir sagen NEIN zu Kaugummi- und Süßigkeiten-Zigaretten

Probetermin vereinbaren

Die Zielgruppe von Kaugummi-Zigaretten ist zwischen 4 und 9 Jahren. Aus unserer Sicht werden Kaugummi-Zigaretten genutzt, um Kinder verharmlost an das Thema „Rauchen“ zu heranzuführen. Die bekannten „Warnaufkleber“ sind denen der echten Zigarettenpackungen sehr ähnlich, jedoch mit harmlosen, positiven Texten versehen. Eine Verharmlosung, die bewirken könnte, dass spätere echte Warnhinweise übersehen werden.  Kaugummi- und andere Süßigkeiten-Zigaretten für Kinder sollten verboten werden, um Kindern nicht in jungen Jahren zu suggerieren: Rauchen macht Spaß, Rauchen schmeckt gut.  

Helfen Sie uns, diese Verknüpfung erst gar nicht entstehen zu lassen und unterschreiben Sie die Petition.


Als Dankeschön können Sie an einem vierzehntägigen kostenlosen Probe-Unterricht teilnehmen.