Kampfkunst für Kinder von 4 bis 6 Jahren

PANDA-KIDS

Selbstverteidigung und Kampfsport - mehr als Toben und Treten!

Bewegung ist ein natürliches Grundbedürfnis für Kinder. Sie brauchen Bewegung für eine gesunde Entwicklung und um sich wohl zu fühlen.

Unser PANDA-KIDS Programm, welches Elemente aus dem Taekwondo – auch koreanisches Karate genannt – enthält,  bereitet mit altersgerechtem Kampfsport Elementen Kinder von 4-6 Jahren auf das Leben oder zumindest auf den Kindergarten und die Schule vor. Taekwondo bzw. Karate ist besonders für die Selbstverteidigung für Kinder hervorragend geeignet. Dabei ist unser Unterricht immer so gestaltet, dass die Kinder systematisch Fortschritte und schnelle Resultate erzielen, um so den Spaß nicht zu verlieren.

Was bedeutet Selbstverteidigung für Kindergartenkinder? Klar ist, das wir hierbei nicht von körperlicher Überlegenheit gegenüber Erwachsenen sprechen. Selbstverteidigung in diesem Kontext bedeutet, sich gegen gleichaltrige in positiver Weise durchsetzen zu können. Ebenso bedeutet dies, zu wissen, wer ein Fremder ist und wer nicht. Nein sagen zu können.

Sowohl im Karate als auch im Taekwondo werden wichtige Werte und Fähigkeiten für’s Leben vermittelt. Mit Disziplin und einer tollen Unterrichtsstruktur bieten wir mit Taekwondo für Kinder Sicherheit, Bewegung und Spaß.

PANDA-KIDS Kampfkunst für Kinder von 4-6 Jahren

Unser Kampfsport-Programm für Kindergarten- und Vorschulkinder

Fitte Kinder lernen leichter.

Im PANDA-KIDS Programm trainieren wir durch altersgerechte und spielerische Kampfkunst die motorischen Fähigkeiten der Kinder, die für eine gesunde Entwicklung im Kindergarten- und Vorschulalter wichtig sind und bereiten sie so auf die Anforderungen der Schule vor.

Kampfsport macht Kinder stark.

Neben dem sportlichen Aspekt vermitteln wir den Kindern wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten für das Leben – zum Beispiel der Umgang mit Fremden.
Wir vermitteln den Kindern Respekt und Disziplin und stellen somit Weichen für eine spätere schulische Laufbahn.

Erfolg durch Motivation.

Das Training ist so gestaltet, dass die Kinder systematische Fortschritte und schnelle Resultate erzielen. Mit Belohnungsstreifen und wechselnden Gürtelfarben erhält Ihr Kind regelmäßig eine positive Bestätigung und wird motiviert, weiter sein Ziel zu verfolgen.

Speziell für Kindergartenkinder

Ein Erwachsenen-Kampfsport-Training, das auf kleine Kinder herunter gebrochen wird, ist das falsche für jedes Kind! Kindergartenkinder lernen ganz anders als Jugendliche oder Erwachsene und brauchen auch andere Trainingsinhalte für eine gesunde körperliche Entwicklung. Wir berücksichtigen dies und arbeiten mit speziell entwickelten Kinder-Programmen für jede Altersstufe.
Das Programm für 4- bis 6-Jährige ist dazu gedacht, motorische Grundfähigkeiten zu entwickeln. Dabei steht der Spaß stets im Vordergrund, ohne aber die Disziplin im Training zu vernachlässigen.

Mit viel Erfahrung & KnowHow

Das Kindergartenalter ist für Kinder eine wichtige Entwicklungsstufe für die geistige, als auch die körperliche Entwicklung.
Deshalb müssen unsere Trainingsleiter(innen) nicht nur in den sportmedizinischen, sondern auch in pädagogischen Grundlagen geschult sein. Eine laufende Fortbildung ist Pflicht. Unsere Trainingsleiter(innen) haben einen jahrelangen Erfahrungsschatz in der Kampfkunst. Die Assistenztrainer(innen) haben in der Regel einen pädagogischen Hintergrund.

PANDA-KIDS Kampfkunst für Kinder von 4-6 Jahren

Unterrichtsinhalte & Ziele

Gleichgewicht, Balance, Beweglichkeit
Koordination und Körperbewusstsein,
Geschicklichkeit und motorische Fähigkeiten
Tempo und Timing
Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit
Teamwork, teilen, gemeinsam Probleme lösen
Aussprache und Sprache
Aufmerksamkeit und Zuhören, Anweisungen befolgen
Sicherheit zu Hause (z.B. Tiere, Wasser und Strom)
Verhalten gegenüber Fremden (Nein-Sagen)